Go Back
Drucken

Schneller, veganer Beerenkuchen

Der Beerenkuchen ist super schnell zusammengerührt, wenn sich spontan Kaffeegäste ankündigen oder du einfach Lust auf ofenfrischen Kuchen hast.
Gericht Dessert, Kuchen, Nachtisch
Land & Region Deutschland
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 10 Personen

Zutaten

  • 200 g Dinkelmehl Typ 630
  • 100 g Zucker
  • 170 ml Wasser
  • 80 ml geschmacksneutrales Rapsöl
  • 1 Pckg Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver gehäuft
  • 150-200 g Beerenmischung (TK oder frisch)
  • 1 EL Apfelessig

Anleitungen

  • Zucker, Wasser, Öl und den Apfelessig miteinander verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • Dann die trockenen Zutaten miteinander vermischen und unterheben, sodass sich ein homogener Rührteig bildet. 
  • Den Teig in eine runde Form geben und die Beeren darauf verteilen. 
  • Den Kuchen für 30 Minuten bei 180°C Umluft im Backofen backen. Sobald der Kuchen ganz leicht gebräunt ist, mit der "Stäbechenprobe" kontrollieren, ob er fertig ist.