Schnelle Ofenkartoffeln

Schnelle Gerichte sind die besten. Im Frühling liebe ich Ofenkartoffeln. Sie sind so schnell zubereitet und schmecken einfach himmlisch. Dazu gibt es einen leckeren Salat und einen Dip. Zack, fertig!

Schnelle Ofenkartoffeln

Die Ofenkartoffeln sind super einfach und ohne große Vorbereitung zuzubereiten. 
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Main Course
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • möglichst kleine Kartoffeln nach Belieben
  • Öl zum bestreichen der Kartoffeln
  • Salz und Pfeffer
  • Rosmarin und Sesamöl optional

Joghurt Dip

  • 200 g Joghurt
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer, frische Kräuter, Knoblauch nach Belieben

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 180°C vorheizen und die Kartoffeln waschen. 
  • Dann die Kartoffeln halbieren und mit der geschnittenen Seite nach oben auf ein Backblech legen. 
  • Die Kartoffeln mit Öl bestreichen, Salzen und Pfeffern.
  • Regelmäßig prüfen, ob die Kartoffeln schon durch sind. Dann für 3 Minuten das Rosmarin und den Sesam über die Kartoffeln streuen und mitbacken. 
  • Für den Dip alle Zutaten miteinander verrühren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.






achtzehn − 1 =